Logo ahcam mobile

Icon print
Icon mail
Icon phone

Gebündelte Geschäftsversicherung

Die gebündelte Geschäftsversicherung gehört zu den Basisversicherungen eines Betriebes und kann mit der Hausratversicherung für den privaten Bereich verglichen werden.

Versichert wird der Geschäftsinhalt, also die Einrichtung und die Warenvorräte, gegen die Gefahren Feuer (F), Leitungswasser (LW), Einbruchdiebstahl (ED) einschließlich Vandalismus nach einem Einbruch, sowie gegen die Gefahren Sturm und Hagel (ST/H). Diese Standardgefahren können noch durch folgende Risiken ergänzt werden:

Sprinklerleckage, Glas, unbenannte Gefahren, politische Gefahren wie z.B. innere Unruhen, Streik, Aussperrung, Böswillige Beschädigung durch Dritte, Rauch, Fahrzeuganprall, Überschalldruckwellen Elementarschäden (Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch) und Kühlgut.

Versicherer sprechen oftmals bei einigen dieser zusätzlich versicherbaren Risiken von "extended coverage".

Nehmen Sie sich nun ein wenig Zeit und bilden Sie die Versicherungssumme für die kaufmännische und technische Betriebseinrichtung, Ihre Waren, Vorräte und eine Summe für die Vorsorge. Sie haben Einbauten auf eigene Kosten vorgenommen? Dann berücksichtigen Sie auch dies bei der Bildung der Versicherungssumme.

Natürlich haben wir für unsere Kunden auch hier Speziallösungen entwickelt, z.B. für Tonstudios, Eventagenturen, Licht-, PA- und Filmverleihfirmen u.v.m.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie ein unverbindliches Angebot? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.